Zeil-306.jpg

Willkommen

bei uns in Zeil!
GRUSSWORT
Thomas-Stadelmann.jpg


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Das Coronavirus bestimmt nach wie vor unser tägliches Leben und lässt einen Alltag, wie wir ihn gewohnt sind, nicht zu. Dabei sind die schwierigen Entscheidungen, die von den politisch Verantwortlichen getroffen werden, aus meiner Sicht absolut richtig und alternativlos.

Es geht jetzt in erster Linie darum, die Gesundheit der Menschen soweit wie nur möglich zu schützen und schwere Krankheiten und Todesfälle zu verhindern.

Es ist sehr erfreulich, dass sich fast alle an die Vorgaben der Ausgangsbeschränkung halten und somit ihren Teil dazu beitragen, dass das Virus sich nicht weiter ausbreiten kann. Dafür sage ich Ihnen ein herzliches Vergelts Gott.

Gleichzeitig bitte ich Sie, sich auch weiterhin in Geduld zu üben und sich an die Vorgaben zu halten.

Alle aktuellen Informationen zur Lage im Landkreis Haßberge, die häufigsten Fragen und Antworten rund um Corona sowie wichtige Hinweise zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung, Kindernotbetreuung, häuslichen Isolation oder Abfallentsorgung gibt es auch auf der Internetseite des Landkreises Haßberge unter: www.hassberge.de. Unter anderem gibt es dort auch wichtige Merkblätter zum Herunterladen.

Das Bürgertelefon ist nach wie vor unter der Telefonnummer 09521/27-600 erreichbar - an Wochentagen von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 9.00 bis 14.00 Uhr. Es wird um Verständnis gebeten, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu medizinischen Fragen keine Auskunft geben können.

Wenn allgemeine Fragen zum Coronavirus bestehen, bitte an die Corona-Hotline des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit wenden: Tel. 09131/68085101.

Mein Dank gilt wieder allen, die sich tagtäglich um alte, kranke, pflegebedürftige und behinderte Menschen kümmern und um alle anderen, die Hilfe und Unterstützung dringend benötigen. Und an all jene, die dafür Sorge tragen, dass wir mit den Gütern des täglichen Lebens versorgt werden können. Auch allen Näherinnen, die im Ehrenamt unzählige Mundschutze für Einrichtungen und Privatpersonen hergestellt haben, gilt unser besonderer Dank.

Ich darf Sie nochmal daran erinnern, dass für Mitbürgerinnen und Mitbürger, die keine Möglichkeit haben dringende Besorgungen zu erledigen, ein kostenloser Service zur Verfügung steht. Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall an die Stadt Zeil (Zeit für Menschen) unter der Telefonnummer 09524/9490 oder an Dominik Leisentritt unter der Tel.-Nr. 0163/3113584

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

Ihr

Faksimile-Stadelmann.jpg

Thomas Stadelmann
1. Bürgermeister

Kontakt

Bürgermeister

Keine Ergebnisse gefunden.

2. Bürgermeister

Keine Ergebnisse gefunden.

3. Bürgermeisterin

Keine Ergebnisse gefunden.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.